EspañolEnglishFrançaisDeutschItaliano
durch Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

Wie man das Beste aus meinem Aufenthalt als Aussteller auf der Iberflora?

Das Team von Iberflora Es funktioniert das ganze Jahr, um Ihren Aufenthalt als Aussteller während der Tage der Messe fruchtbar zu machen, eine Investition, die Sie macht zufrieden.

Iberflora, Abgesehen davon, dass eine experimentelle Ausstellung, ist jetzt in einer BUSINESS-CENTER, Handelsgeschäfte und ihren Status als Beziehungen innerhalb der grünen Branche-Nabe.

8 Gründe für Iberflora als Aussteller teilnehmen

1. Verkauf (Schließung der Verkaufs- oder Pre-sales) und Marktanteile.

2. Satz Handelskontakte qualifizierte:

  • Gewinnung von Neukunden.
  • Zugang zu potentiellen Kunden nur schwer zugänglich, das Vertriebsnetz.
  • Treue Kunden.

3. Satz relationale Verknüpfungen mit Kunden aktuelle und potenzielle.

4. Finden Sie mehrere Möglichkeiten, in einzudringen ausländische Märkte. Iberflora kann eine starke Plattform in der Gründung oder Entwicklung der Internationalisierungsstrategie des Unternehmens sein..

5. Ist erreicht, eine große Menge an Informationen in kurzer Zeit ein wesentliches Instrument der Marktforschung in den folgenden Aspekten:

  • Analyse der Grad der Zufriedenheit der Kunden tatsächliche oder potenzielle in Bezug auf unsere Produkte und die Konkurrenz.
  • Klare Sicht des Wettbewerbs: Unsere Position auf Sie, Preispolitik, Art der Kunden, etc.
  • Kenntnis der Probleme und die neue trends Sektor.

6. Erkennen oder erfassen möglich Mitarbeiter oder Partner: Lieferanten, Subunternehmer, Vertreter, Importeure und Händler.

7. Das Image des Unternehmens zu stärken und Öffentlichkeitsarbeit mit den Medien verbessern Da die Teilnahme Iberflora selbst eine Unternehmenskommunikation-Kampagne.

8. Iberflora ist die ideale Plattform für die Einführung von Innovationen in der grünen Branche:

  • Bekanntmachung und Förderung der neue Produkte und Dienstleistungen.
  • Dieser erste Kontakt als verwendet werden Test Produkt.

Wie maximieren die Ergebnisse um Iberflora als Aussteller teilnehmen?

Der Prozess des Organisierens einer Messebeteiligung ist komplex und sollte geplant werden, integrieren, koordinieren Sie und überwachen Sie mehrerer Elemente. Aus diesem Grund empfiehlt es sich Starten Sie die Organisation im Vorfeld.

Wir zeigen dann Checkliste, eine Führung Werkzeug, Termine und Aktivitäten durchzuführen. Bevor Sie Fragen zögern Sie nicht, kontaktieren Sie das Team der Iberflora.

PHASE 1: Ca.. 8 Monate vorPHASE 2: Ca.. 5 Monate vorPHASE 3: Ca.. 4 Monate vorPHASE 4: Ca.. 2-3 Monate vor PHASE 5: Ca.. 1 Monat vorPHASE 6: Tage vor der VeranstaltungPHASE 7: Post-fair
1. Technische Probleme:

  • Bewerben Sie sich für die documentación de participación, Füllen Sie es aus und senden Sie die Anfrage für die Reservierung des Raumes mit der Organisation der Messe.
  • Solicitar las subvenciones y ayudas a las que puede acogerse la empresa (Kontaktieren Sie für weitere Informationen das Team der Iberflora).
  • Seleccionar el Stand, Das Dekor und das Installationsprogramm.

2. Kommunikation: Definir el plan de comunicación y promoción.

3. Human resources (HR): Informar al personal de la empresa implicado.

4. Budget: Budget festlegen.

1. Technische Probleme:

  • Der Vertrag mit der Organisation der Messe.
  • Vertrag der Versicherung (Diebstahl, Feuer...).
  • Wenden Sie sich an den endgültigen Standort des Standes.
  • Geben Sie die Merkmale des Standes (berücksichtigen Sie Konto Zielen und Budget zur Verfügung, Material ausgestellt und Feria Valencia Vorschriften).

2. Kommunikation: Preparar todo el material promocional, Muster und Werbeartikel (Nutzung bestehender und Schaffung des neuen Materials Promotion).

3. HR:

  • Planung des Aufenthalts des Personals: Verkehr und Reisen, Unterkunft und Verpflegung Zulagen.
  • Schulung der Mitarbeiter auf dem stand.

1. Technische Probleme:

  • Programar la inscripción en el catálogo de expositores y la contratación de publicidad en el mismo (consultar plazos con los responsables del certamen).
  • Preparar los documentos de expedición de mercancías.
  • Supervisión del stand: elementos decorativos, Möbel, contratación de suministros, etc.
  • Concretar la Logistik del transporte.

2. Comercial: Preparar las listas de precios (CIF, FOB, etc.).

3. HR: Realizar las reservas de transporte y alojamiento.

4. Kommunikation:

  • Publicidad: contratar publicidad en prensa especializada, indicando la ubicación del stand en Iberflora.
  • Comunicar a sus clientes los actos paralelos del certamen que puedan resultar de su interés.
  • Controlar la producción de soportes impresos: folletos, catálogos, tarjetas de visita, etc.
  • Gabinete de prensa: elaborar un dossier de prensa.

5. Budget: Revisar el presupuesto y comprobar las desviaciones.

1. Technische Probleme:

  • Remitir contratos de seguros (Diebstahl, incendio, etc.)
  • Remitir la documentación relativa a los servicios contratados.
  • Controlar la recepción de invitaciones, pases de expositores, tarjetas de parking.
  • Controlar la expedición de mercancías a exponer en el certamen.

2. HR:

  • Para los expositores no comunitarios: comprobar los pasaportes, visados y seguros de accidente.
  • Control de seguimiento del equipo.

3. Comercial:

  • Planificar la campaña de captación de visitantes seleccionando los potenciales y determinar la forma de contacto con los mismos: telemarketing, mailing, emailing, visitas, etc.

4. Kommunikation:

  • Intensificar la labor del gabinete de prensa para la publicación de reportajes, artículos y novedades de la empresa.
  • Remitir información sobre la empresa al gabinete de prensa de Iberflora.
  • Enviar a sus clientes el programa de actividades del certamen actualizado.

5. Budget: revisión del presupuesto.

1. Technische Probleme:
  • Realizar el inventario del stand.
  • Comprobar la contratación de servicios de la feria.

2. Comercial:

  • Continuar la campaña de captación de visitantes
  • Elaborar las fichas de visitantes.
  • Realizar el planning de visitas.

3. HR: confirmar las reservas de transporte y alojamiento.

4. Kommunikation: comprobar la disponibilidad de los materiales de promoción (folletos, catálogos, etc.).

1. HR:

  • Ultimar los detalles de la participación con el personal del stand: turnos de trabajo y calendario de reuniones diarias valorativas.
  • Realizar un breve repaso de su cometido (recordar los objetivos de participación, asignación de tareas y responsabilidades, etc).

1. Technische Probleme:

  • Desgravación fiscal en el Impuesto de Sociedades (ver condiciones en el Art. 34, apartado 1-b de la Ley 43/95 del Impuesto de Sociedades).

2. Comercial:

  • Seguimiento de los contactos establecidos.
  • Recopilación y análisis de la información disponible.
  • Análisis de resultados.

 

X