EspañolEnglishFrançaisDeutschItaliano
durch Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

Wie man das Beste aus meinem Besuch in Iberflora?

Das Team von Iberflora Es arbeitet das ganze Jahr, um Ihren Besuch während der Tage der Messe fruchtbar zu machen, Zeit, die Sie zufrieden macht.

Iberflora, Abgesehen davon, dass eine experimentelle Ausstellung, ist jetzt in einer BUSINESS-CENTER, Handelsgeschäfte und ihren Status als Hub der Beziehungen innerhalb der grünen Branche.

9 Gründe für Iberflora als Besucher teilnehmen

1. Eine große Menge und Vielfalt an Informationen in kurzer Zeit zu sammeln, Übersicht über Gartenbau, Gartenbau und der Zulieferindustrie.

2. Entdecken Sie die Neuheiten von der grünen Branche zu Demonstrationen teilnehmen können und Präsentationen von neuen Produkten und/oder Dienstleistungen.

3. Kennen Sie durch und durch das spezialisierte Angebot des Sektors, Vergleicht man die Preise, Bedingungen und technischen Eigenschaften der verschiedenen Unternehmen.

4. Erfahren Sie mehr über Trends in der grünen Branche, die parallelen Aktivitäten wie Konferenzen und Seminare zu besuchen und Vernetzung an solchen Aktivitäten (Nacht + Verde, Inspiratio, Jetzt Grün, Gesunden Raum...).

5. Untersuchen Sie die Produkte vor dem Kauf.

6. Technische Lösungen für Probleme und Bedürfnisse zu finden und Ideen zu den Produkten des Unternehmens anzuwenden.

7. Besuchen Sie die aktuellen Anbieter, wenden Sie sich an und treffen Sie neue Lieferanten, die zu Beginn in der grünen Branche tätig.

8. Kontakte und Zusammenarbeit mit anderen Akteuren der Branche Netze.

9. Studium die Möglichkeit der Teilnahme an der Zukunft als Aussteller.

Wie maximieren die Ergebnisse um Iberflora als Besucher teilzunehmen?

Der Besucher muss vorbereiten und planen Sie Ihren Aufenthalt um die Investition über ihre Teilnahme an Iberflora zu optimieren. Folgt die Checkliste, eine Orientierungshilfe im allgemeinen und Aktivitäten durchzuführen. Bevor Sie Fragen zögern Sie nicht, kontaktieren Sie das Team der Iberflora.

PHASE 1: 3 von 4 Monate vor IberfloraPHASE 2: 2 Monate vor der VeranstaltungPHASE 3: 1 Monat vor der VeranstaltungPHASE 4: Für IberfloraPHASE 5: Post-fair
1. Die Ziele der Beteiligung.

2. Sammeln Sie Informationen über den Wettbewerb: Fragen Sie die Organisation von Team-Daten auf Sektoren vertreten, ausstellende Unternehmen, parallele Aktivitäten, etc.

3. Planung der Reise: Buchen Sie Ihre Unterkunft, entscheiden Sie die Transportmittel verwendet werden und rechtzeitige Reservierung, Vorbereiten der Reisepass und/oder Visum, wenn Sie von außerhalb der Europäischen Union sind.

4. Fordern Sie Ihre Einladung als Fachbesucher.

1. Gestaltung der Tagesplan, eine Liste der Kontakte und die Zeit, die Sie sich anderen Aktivitäten widmen werden zur Gründung.

2. Entwicklung eines Fragebogens, dient als Skript für Interviews mit Ausstellern und dem relevante Informationen niedergeschrieben.

3. Mieten Sie die Dienste des Übersetzens und Dolmetschens, wenn nicht dominierende Sprache der Aussteller, die zu einem Besuch.

1. Wenden Sie sich an die ausstellenden Unternehmen vereinbaren interviews.

2. Überprüfen Sie, ob sie bei jedem Aussteller Einladungen eingegangen sind (fordern Sie sie sonst).

3. Führen Sie kommerzielle Datenblätter: Name des Unternehmens, Partner, Lage in Iberflora, Zeit des Treffens, etc.

4. Registrieren Sie sich, Wenn es notwendig ist, in der parallelen Aktivitäten für das Unternehmen von Interesse.

1. Registrieren Sie sich als Fachbesucher zu erhalten regelmäßige Informationen über den Wettbewerb, wenn es nicht bereits.

1. Contactar con los nuevos proveedores de interés.

2. Analizar la información recopilada y comparar las alternativas que ofrecen los distintos proveedores.

3. Evaluar los resultados.

¿Cómo alcanzar las expectativas como visitante en Iberflora?

1. No se debe de improvisar en la participación de Iberflora. Para sacarle a la feria el máximo rendimiento hay que fijar objetivos concretos y planificar la visita.

2. Los resultados de la participación en feria no son inmediatos, si no que también se aprecian beneficios a medio y a largo plazo.

3. Priorizar las visitas: lo ideal es visitar a las empresas expositoras por orden de interés.

4. Conviene tomar notas sobre los productos y sus características: precio, forma de pago, garantías, asistencia técnica, etc., para poder evaluar las propuestas a posteriori.

5. Es aconsejable asistir a aquellas actividades paralelas que puedan ser de nuestro interés, como seminarios, Tage, Kongresse, etc., y a presentaciones de productos para conocer las tendencias y novedades del sector.

6. Hay que realizar una valoración global de los resultados en base a todos los beneficios que reporta la visita a la feria, teniendo en cuenta también los valores añadidos como las ideas obtenidas para aplicar en la empresa, el intercambio de opiniones, el contacto con otros profesionales, el análisis in situ de los nuevos productos, etc.

X