EspañolEnglishFrançaisDeutschItaliano
durch Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress

Iberflora und der spanische Verband der Gartenbauunternehmen präsentieren einen einzigartigen Termin für den Grünen Sektor

Landschaftsgärtner und Gärtner aus verschiedenen Regionen Spaniens werden sich als Gewinner dieser ersten Ausgabe bewerben.

Besucher #Iberflora19 haben die Möglichkeit, bei ihrem Rundgang durch die Pavillons die landschaftsgestalteten Kreationen der Teilnehmer zu sehen.

Sie werden die verschiedenen Verbände sein, die dem FEEJ angehören. (Gremi de Jardineria de Catalunya, Asfplant, Asocan, Apharns, Agaexar und AMJA), die für jede Region ein vierköpfiges Task-Team bilden.

Mit dieser Initiative, beide Stellen versuchen, das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, mehr Landschaftsräume in städtischen Umgebungen, zusätzlich zu sehen, die Professionalisierung des Handwerks von Gärtnern und Landschaftsgärtnern.

Die Wettbewerbsjury besteht aus Fachexperten im Garten- und Landschaftsbau, der durch die Pavillons gehen wird, um die Vorschläge der Teilnehmer zu bewerten, die von einer Basis-, unter deren Hauptlinien herausstechen:

Leitmotiv der Kreationen:
“Gesundheit und Garten”
ausrüstung:
Sie bilden maximal 4 Mitglieder.
Zierpflanze:
Einsatz einheimischer Pflanzen in jeder Region.
X