Iberflora eröffnet Feria Valencias ersten digitalen Marktplatz und verschiebt seine Face-to-Face-Feier 2021

Die internationale Pflanzen- und Blumenmesse, Landschaftsbau, Technologie und Bricojardin wird gehalten 100% online den ganzen Monat Oktober und der Face-to-Face-Anruf wird an 2021 mit dem Ziel, sein Engagement für den gesamten Sektor zu respektieren und aufrechtzuerhalten.

Iberflora, die internationale Pflanzen- und Blumenmesse, Landschaftsbau, Technologie und Lichtgarten jährlich in Feria Valencia startet einen Marketplace 100% digital und lädt die Branche ein, an der ersten vollständig online-Messe der Feria Valencia teilzunehmen: Iberflora Digital.

Während, die Feier von Angesicht zu Angesicht wird verlegt in 2021 mit dem Ziel, die Interessen des gesamten Sektors zu respektieren, sowie der Aufwand der Aussteller, seiner Verpflichtung treu bleiben, in-situ volle Einberufungsbefugnis zum Zeitpunkt ihres Abschlusses.

Aussteller und Besucher der Iberflora treffen sich im Internet

Mit dieser digitalen Alternative, Iberflora will mit dem Markt in Kontakt bleiben und ein Werbetool anbieten, mit dem Aussteller ihre Kunden weiterhin informieren können. Eine einfache und sehr wirtschaftliche Möglichkeit, Geschäftsbeziehungen zwischen Kunden und Lieferanten aufrechtzuerhalten.

So, im Monat Oktober, Iberflora Digital wird zu einem Online-Forum, in dem Aussteller und Besucher die Erfahrungen der Branche teilen und die Neuigkeiten und Trends für das nächste Jahr kennenlernen oder kennen können. Weiter, exklusive Inhalte werden auch durch Videos und Interviews mit grünen Branchenexperten vorgestellt.

Die Inbetriebnahme von Ibeflora Digital hat sich aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation beschleunigt, die von Covid-19. Auch, sowohl Aussteller als auch Besucher von Iberflora haben in den letzten Wochen ihre Bereitschaft, an einer Veranstaltung ganz online teilzunehmen, zu dem Wettbewerb bewegt., weil es aus seiner Sicht nicht an der Zeit ist, eine Messe abzuhalten, um.

Auf der anderen Seite, Feria Valencia hat bereits ihr digitales Plattformprojekt abgeschlossen, um traditionelle Messen zu ergänzen oder zu ersetzen. UND Iberflora wird das erste Produkt der Messeinstitution sein, die von diesem Tool profitieren wird.