Puig eröffnet morgen auf der Feria Valencia die Wettbewerbe Iberflora und Ecofira in der Rückkehr der Präsenzmessen

Valencia, 4 Oktober 2021.- El presidente de la Generalitat ValencianaXimo Puig, inaugurará mañana en Feria Valencia los certámenes Iberflora y Ecofira, en lo que suponen las primeras ferias profesionales que se celebran en el recinto ferial valenciano en 2021 y en un formato 100% Gesicht. El acto de inauguración se celebrará a partir de las9:30 Stunden in derForo Centro vonFeria Valencia y en el mismo participará la delegada del Gobierno en la Comunitat ValencianaGloria Calero, el subsecretario de la Conselleria de EconomíaNatxo Costa y el vicealcalde del Ayuntamiento de ValènciaSergio Campillo, entre otras autoridades y junto a los presidentes de los Comités Organizadores de Iberflora y EcofiraRaul Ferrer undJorge Tejedo beziehungsweise.

UnternehmenEinweihung von Iberflora und Ecofira
DatumDienstag 5 Oktober 2021
zeit9:30 Stunden
WoForum CentroFeria Valencia. AV. der Messen s/n
WerXimo Puig. Häut Hble. Präsident der Generalitat Valenciana

Die Wettbewerbe, die morgen eröffnet werden und die bis zum nächsten stattfinden werden 7 Oktober stellt einen großen nationalen und internationalen Aufruf rund um den "grünen" Sektor dar. Im Falle vonIberflora Es ist eine ganz besondere Edition, da sie ihre 50 Jahrestag. Die Internationale Messe für Pflanzen und Blumen, Landschaftsbau, Technology und VERDY füllen drei Pavillons mit mehr als 30.000 Quadratmeter durch ein Schaufenster, in das sie in diesem Jahr integriert sind 40 neue Aussteller, derjenigen, die 19 Sie sind Ausländer. Insgesamt, einige 400 Marken werden präsent sein, mit Ausstellern aus Italien, Portugal, Frankreich, Holland, Turkei, Lettland, Deutschland oder Russland.

Für seinen Teil, ECOFIRA, die Internationale Messe für Umwelt- und Energielösungen, wird zusammenbringen 45 die Direktaussteller entsprechend 75 Unternehmen und Marken in einem Schaufenster, in dem Innovationen und die neuesten Vorschläge in der Abfallbehandlung und -bewirtschaftung hervorgehoben werden. In diesem Sinne, wird Vorschläge hervorheben, die so innovativ sind wie hochmoderne Ökoparks, die völlig autonom sind und die 24 Stunde, neue hydraulische Verdichtungssysteme, elektrische Kehrmaschinen, mobile Ladesysteme für Roller, die Sonnenlicht verwenden oder neuartige Sensoren, die in der Mündung der Behälter installiert sind, die den abgelagerten Abfall identifizieren.