EspañolEnglishFrançaisDeutschItaliano
durch Transposh - Übersetzungs-Plug-In für WordPress
Vile-in-Blume-Besuche-jury
Die Jury des Vilés in Blüte beginnt, die Gemeinden, die in das Programm eingeschrieben zu besuchen
25 Juni 2018

In der Blume Comunidad Valenciana Er hat seine Runde der Besuche von den Gemeinden, die mit dem Programm verbundenen begonnen., die Iberflora ist Sponsor Gründung.

Villen in Blüte ist das Programm des staatlich anerkannten durch Ehre Blumen Weg und Aktionen enden durchgeführt von den spanischen Gemeinden auf die Verbesserung und Förderung der städtischen Grünflächen, ein Programm, in dem bereits mehrere autonome Gemeinschaften als Aragon beteiligt sind, Valencia, Kanaren oder Galizien.

Die erste Stadt, die von der Jury des Vilés in Blüte besucht, komponiert von D. José Francisco Ballester-Olmos, D. Patricio Hinojosa und D. José Vicente Úbeda hat die Gemeinde Torrent besucht, um seine Grünflächen um Ehre Blumen gewähren zu bewerten.

vile-BlumeDie Jury wurde von der Kammerrat der Umgebung Frau Inma Anat aufgenommen, verantwortlich für den Bereich D.Xavier Zimmer und Nous Espais Techniken und zusammen haben sie eine Tour durch die wichtigsten Grünflächen der Gemeinde gemacht.: Der Av. El Vedat, städtischen Parks in verschiedenen Größen und angepasste Möbel (sehr geschätzt und von seinen Bewohnern verwendet), die 5 km. Wanderwege in das Waldgebiet der El Vedat, Central Park und L'Hort de Trenor, ein historischer Garten, der ist wie eine Insel entdeckt und zeigt einen Raum aus einer anderen Zeit mit viel Grün, Schatten, Wasser in Wasserfällen und eine sehr interessante Baum set.

Positiv bewertet die Jury die Haushaltsführung und die Verbesserung des städtischen Grüns der Gemeinde.
Ein weiteres der Städte von der Jury besucht war Picanya, wo wurden sie durch den Bürgermeister der Stadt begrüßt., Josep Almenar, begleitet von Mª Angeles Puchades und Juan Torres.

PICANYA ist "eine Stadt wo gibt es eine Straße ohne Bäume" und "grün" als Passwort Identität hat, in den Worten des Bürgermeisters. Die Jury besucht die Grünflächen der Gemeinde hat einen Lutscher Baum Botanik von besonderem Interesse.
Und es ist Picanya setzt Wert in Grünflächen und ihr Verhältnis zu den Bürgern. Die Grünflächen sind von der Gemeinde und von seinen Bürgern respektiert werden.

Die Jury wird weiter seinen Weg durch die Gemeinden, die mit dem Programm um auszuwerten und fahren mit Blumen der Ehre der Ausgabe verbundenen 2018 der Vilés in Blüte.

X